Maren Flender, schnellste Frau beim SKS Bike Marathon in Sundern-Hagen

12.05.2013

Im Rahmen des Mountain Bike Festival in Sunden-Hagen am 27.04.2013 starteten mehrere Fahrer des RSV Osthelden beim tradionellen Marathon. 1600 Teilnehmer sind ein deutliches Zeichen für die Beliebtheit des Events. Für die meisten Teilnehmer ist dies oft das Auftaktrennen in die Saison.
Leichter Nieselregen, 2°C und schlammiger Untergrund waren nicht gerade einladend, aber für Moutainbiker eine häufige Herausforderung. Maren Flender belegte in einer hervorragenden Zeit den ersten Platz der Altersklasse und gleichzeit war sie auch die schnellste Frau des Tages auf der 55km Strecke. Die Trainingslager in Mallorca und Bozen (Südtirol) und ein krankheitsfreier Trainigsverlauf im Winter waren ideale Voraussetzungen für eine Top Anfangsform. Sie konnte ihre bisherige Bestzeit trotz den widrigen Bedingungen um gut 6 Minuten verbessern.
Ihr Auftaktrennen in die Saison war in der Vorwoch der Kellerwald SKS Bikemarathon. Auf der 80 km Strecke mit 2000 Höhenmetern belegte sie den 1. Platz in ihrer Altersklasse und den 3.Platz der Gesamtwertung.
In Sundern finishten für den RSV Osthelden ebenfalls Dirk Vetter, Matthias Flender und Jens Junghanns. Dabei verpasste Matthias Flender knapp eine TopTen Plazierung in seiner Alterklasse.

Der 3. Saisonstart für Maren Flender war am 05 Mai beim ersten Lauf zum NRW-CUP in Haltern am See.
Mit 416 Sportler wurde seit langem mal wieder die 400er Marke geknackt. Tolle Strecke, flowig Trial`s, super Organisation, und eine tolle Atmosphäre zeichnen diese Veranstaltung aus. Die Rundstrecke wurde einem Cross-Country Rennen mehr als gerecht. Dabei kommen die Erinnerung and die tollen Bilder der Olympia-Strecke in London wieder vor Augen. In der offenen Frauenklasse dominierten die schnellen Beine der jungen Starterinnen aus Holland und der Bundesliga. Matthias Flender belegte einen tollen 5. Platz in seiner Alterklasse.

 Maren bei Siegerehrung bei SKS-Marathon in Sundern 2013

Bildunterschrift: Siegerehrung Maren Flender bei SKS Marathon in Sundern 2013


Weitere Auskunft:

RSV Osthelden
Jens Junghanns
Tel.: 02732 55 48 30
E-Mail: junghanns@rsvosthelden.de