Triathleten des RSV Osthelden starten in die Saison 2013

12.05.2013

Die Triathleten des RSV freuen sich über den Zuwachs in ihrer Abteilung. Andreas Klappert, Benjamin Klappert, Dirk English und Michel Leblois werden den Kader der Liga - Mannschaft verstärken, sowie bei einzelnen Veranstaltungen vor Ort aber auch national für die Ostheldener an den Start gehen.

Torsten Völkel hat sich für seine erste Langdistanz gemeldet. Reiner Bordihn wird ihn begleiten und fiebert seinem 2. Start auf der langen Streck entgegen. Bei der weltweit größten und „schönsten“ Strecke mit dem tollsten Publikum, werden sie sich von den Zuschauermassen bei der Challenge in Roth über die Strecke treiben lassen.

Andreas Klappert hat ebenfalls seine erste Langdistanz gemeldet und wird bei der IRON MAN Europameisterschaft in Frankfurt an den Start gehen.

Nach einigen Lauf- und Duathlonwettkämpfen in der noch jungen Saison, starteten die meisten  der kleinen Ostheldener  Truppe ihren ersten Dreikampf  in Buschhütten auf der Sprintdistanz, wo Ute Weber einen sehr guten 2. Platz AK 50 belegte.

Die Klappert Brüder waren in Steinfurt auf der olympische Distanz gemeldet, die aber auf Grund der widrigen Witterungsbedingungen deutlich verkürzt [1-26-5] ausgetragen wurde.

Alle RSV Athleten freuen sich auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie  Triathlonsaison 2013.

 

 Triathleten des RSV Osthelden 2013
von links: Dirk Englisch, Björn Schröder, Matthias Weber, Ute Weber, Reiner Bordihn,
Jens Kanis, Benjamin Klappert, Michel Leblois, Andreas Klappert, Erhard Hofmann


Triathleten des RSV Osthelden 2013
von links: Matthias Weber, Björn Schröder, Michel Leblois, Dirk Englisch, Ute Weber,
Benjamin Klappert, Erhard Hofmann, Andreas Klappert, Reiner Bordihn, Jens Kanis


Weitere Auskunft:

RSV Osthelden
Jens Junghanns
Tel.: 02732 55 48 30
E-Mail: junghanns@rsvosthelden.de