2. Platz für Manuel Hoffmann in Hanau

20.05.2013

Bereits am Pfingstmontag nahm Manuel Hoffmann bei regnerischem Wetter an einem Kriterium in Hanau / Hessen teil.

Es war mit 68 km, 40 Runden mit 1,7 km Länge, ein sehr langes Kriterium in der Juniorenklasse. Um das Tempo hoch zu halten wurden 8 Wertungen ausgefahren. Schon vor der ersten Wertungsrunde setzte sich ein Fahrer aus Fulda vom Feld ab. Manuel setzte sich an die Spitze des Verfolgerfeldes und hielt das Tempo hoch, doch sobald er die Führung einem anderen Fahrer überließ wurde das Tempo wieder gedrosselt. So hatte der Führende nach 27 Runden einen Rundengewinn und der Sieg war ihm nicht mehr zu nehmen. Hoffmann konzentrierte sich besonders auf die Wertungsrunden und konnte mit seinem starken Sprint in 7 Wertungen punkten. Das ergab in der Endabrechnung den 2. Platz in diesem Kriterium für Manuel Hoffmann vom RSV Osthelden.

2. Platz in Hanau von Manuel Hoffmann 

Bildunterschrift: Siegerehrung in Hanau


Weitere Auskunft:

RSV Osthelden
Jens Junghanns
Tel.: 02732 55 48 30
E-Mail: junghanns@rsvosthelden.de